HomeIndiKomWorkflow

IndiKom - Workflow

Workflow

Bei IndiKom werden die Personendaten von den Anlagedaten getrennt. Auf diese Weise können für einen Indirekteinleiter mehrere Anlagen aufgenommen werden. Redundante Datenhaltung wird somit verhindert und ein Höchstmaß an Flexibilität gewährt. Die Aufnahme und Überwachung von Indirekteinleitungen erfolgt grundsätzlich in vier Schritten:

Personendaten:
Als Personendaten lassen sich der Indirekteinleiter, der Ansprechpartner und der Grundstückseigentümer aufnehmen.

Personaldaten

Anlagedaten:
Die Betriebsart, die Anlage, die Anlagenzulassung und die Wartung und Entleerung werden mit den Anlagedaten erfasst.

Anlagedaten

Genehmigungsdaten:
Bei den Genehmigungsdaten werden die Einleitungsstelle, die Abnahme, die Genehmigung und das Überwachungsintervall aufgenommen.

Genehmigungsdaten

Überwachungsdaten:
Der Bericht der behördlichen Überwachung, die aufgenommenen Messwerte und die eingeleitete Art der Sanierung werden mit den Überwachungsdaten in das Kataster übernommen.

Ueberwachungsdaten

 

IndiKom

IndiKomIndiKom - Die Software für Ihre Indirekteinleiterverwaltung.

Download

Free business joomla templates